Münchner Kinder- und Jugendforum

Publikationen Kinder und Politik

 

KINDER- UND JUGENDBETEILIGUNG

Eine Investition in die Zukunft!

Dokumentation des Fachaustauschs vom 13. Februar 2007 zum Stand, aber auch zu Visionen und Perspektiven der Partizipation von Kindern und Jugendlichen in München.

Download der Gesamtdokumentation
Download der Ergebnisse und Perspektiven (Kurzfassung)

RICHTIG WICHTIG!

Aktionen und Spielideen zu den Kinderrechten für Schule und Freizeit

FÜR ERWACHSENE
Herausgeber: Arbeitskreis Kinder- und Jugendforen, 1. Aufl., München 2004, EUR 1,50


RICHTIG WICHTIG!

Kinder haben Rechte.

FÜR KINDER! ... mit vielen Tipps für den Alltag
Hrsg. Münchner Kinder- und Jugendforum & Kinderbeauftragte der LH München, 1. Auflage, München 2004, kostenlos


Claudia Thiele

MACHT (MIT) IN MÜNCHEN.

Wer in der Stadt das Sagen hat und wie ihr selbst mitreden könnt. Hgg. vom Münchner Kinder- und Jugendforum/Kultur & Spielraum e.V.

Das Buch über Stadtpolitik erklärt Kindern ab neun Jahren die Münchner Stadtpolitik: anknüpfend an ihren Alltagserfahrungen, lebendig und anschaulich. Und es zeigt auf, wie die jungen Münchnerinnen und Münchner selbst mitmischen und sich für ihre Anliegen einsetzen können. Mit einem Vorwort von Oberbürgermeister Christian Ude.

64 S., zahlreiche Abbildungen, Adressen und Praxistipps, München 2002, Einzelpreis EUR 5,-, ab 10 Exempl. EUR 3,-, ab 20 Exempl. EUR 2,- ISBN 3-00-010475-5


KOMMUNALE KINDERPOLITIK

Ansätze, Konzepte, Modelle, Projekte und Erfahrungen für eine Politik von und mit Kindern. Hrsg. AK Kinderforen.
125 Seiten, München 1993, EUR 10,20

AGENDA 21

Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert

Kindgerechte, gekürzte Fassung mit Kommentaren.
Münchner Kinder- und Jugendforum & Ökoprojekt - Mobilspiel e.V. in Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzreferat der LH München.
München 1997, EUR 1,50


DIE MÜNCHNER KINDERZEITUNG

Die demokratische Stadtgesellschaft braucht informierte Leser – von Anfang an! Die in Zusammenarbeit von Kindern und Profijournalisten hergestellte Münchner Kinderzeitung informiert Kinder und Jugendliche über gesellschaftliche Ereignisse und aktuelle Themen. Sie ist ein Forum für Münchner Kinder und steht für altersgemäße Information, Kinderbeteiligung und Integration. Die Zeitung erscheint 4x jährlich kostenlos und ist erhältlich an allen Schulen, Stadtbibliotheken, der Stadtinformation, ...

Zur Homepage





KINDERPOLITIK KONKRET

Das Münchner Kinder- und Jugendforum

Erfahrungen aus der kinderpolitischen Praxis: Anschauliche Darstellungen eines breiten Spektrums von Aktionen und Veranstaltungen, Checklisten, viele methodische Tipps und konkrete Hinweise. Ein unverzichtbares Praxishandbuch für alle, denen Kinderfreundlichkeit ein Anliegen ist.
Hrsg. Arbeitskreis Kinder- und Jugendforen.
München 1998, 100 Seiten, EUR 10,20, ISBN 3-923121-21-0


SCHRIFTENREIHE KINDERRECHTE KONKRET

Eine fortlaufende Publikation zu unterschiedlichen Themen rund um das Thema Kinderrechte, die Erfahrungen dokumentieren, Anregungen und Informationen geben und über städtische Grenzen hinaus zur Diskussion ermuntern soll.

KINDERRECHTE KONKRET 1

Expertengespräch zur Nutzung von privaten Spielplätzen

Hrsg. Münchner Kinder- und Jugendforum & Kinderbeauftragte der LH München, München 1998, EUR 1,50

KINDERRECHTE KONKRET 2

Der Kinder-Aktions-Koffer im Stadtteil Moosach, Dokumentation eines Modellprojektes

Hrsg. Münchner Kinder- und Jugendforum/Kultur & Spielraum e.V. und Ökoprojekt/MobilSpiel e.V., München 2000, EUR 1,50

HANDBUCH

Auf die Perspektive kommt es an: Münchner Kinder mischen mit

Handbuch mit vielen wichtigen Hintergrundinformationen und Anregungen zur Kinderbeteiligung an der Stadtentwicklung und -gestaltung. Das Buch präsentiert eine breite Palette erprobter und kindgerechter Projektbeispiele, Methoden und Aktionsvorschläge, mit denen Kinderbedürfnisse öffentlich gemacht und politisch vertreten werden können.
Hrsg. Münchner Kinder- und Jugendforum/Kultur & Spielraum e.V. und Ökoprojekt/Mobilspiel e.V.,
München 2000, 210 Seiten, EUR 15,50, ISBN 3-00-0060110-3


DER KINDER-AKTIONS-KOFFER

Methodenset zur altersgemäßen Beteiligung von Kindern an der Stadtteilpolitik

Im Kinder-Aktions-Koffer stecken viele Ideen und Anregungen, wie man die Perspektive von Kindern im Stadtteil ermitteln kann. Das Herzstück des Methodensets ist ein 200-seitiges Handbuch, das eine breite Palette erprobter und kindgerechter Projektbeispiele, Methoden und Aktionsvorschläge präsentiert, mit denen Kinderbedürfnisse öffentlich gemacht und politisch vertreten werden können. Ein kurzes Einführungsvideo informiert über Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung von Kindern in München. Fotoapparat, Sofortbildkamera und Kassettenrekorder helfen beim Forschen, Erkunden und Dokumentieren.

Für alle, die sich gemeinsam mit Kindern für mehr Kinderfreundlichkeit einsetzen wollen, steht damit ein Methodenset zur Verfügung, das Lust auf kinderpolitische Projekte macht.

Ausleihbedingungen: Pro Koffer und Stadtteil empfiehlt sich ein Einsatzzeitraum von etwa zwei Monaten. Kosten entstehen nur für Verbrauchsmaterialien (z.B. Kopien).

Bei Abholung ist eine Kaution von EUR 128,00 zu hinterlegen, die bei Rückgabe des Koffers in einwandfreiem Zustand zurückerstattet wird. Beschädigte oder verloren gegangene Gegenstände müssen umgehend ersetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie über das Büro des Münchner Kinder- und Jugendforums unter Tel. (0 89) 821 11 00


MÜNCHEN - WERKSTADT DER ZUKUNFT

Aktionen, Projekte und Erfahrungen rund um das Thema Zukunft: Zukunftswerkstätten und Spielräume mit Kindern und Jugendlichen, ein Zukunftskongress mit Kindern und Jugendlichen, Kinder- und Jugendforen.
Hrsg. Arbeitskreis "Zukunftswerkstätten", München 1992, EUR 10,20